WINDIGE ANSICHTEN mit FRANZ ALT
MUSEUM WIESBADEN
GUTES BEWAHREN
BEWÄHRTES FÖRDERN
NEUES ENTFALTEN
REGIONALES STÄRKEN
ÖFFENTLICHKEITSARBEIT
TEXTE
EVENTMANAGEMENT
EINE STADT MACHT BLAU mit BORIS PALMER
QUERDENKEN KREATIVHANDELN

Veranstaltungserfolg für Rhein/Main: VOLL ERNEUERBAR

am .

postkarte wappen vorne kleinWind in die Segel

Die Projektgruppe „Rhein/Main: VOLL ERNEUERBAR“ arbeitet seit 2010 intensiv an der Energiewende für Wiesbaden und hat  sich zum Ziel gesetzt, die Bürger der Region an des Thema „Erneuerbare Energien“ heranzuführen. Zu diesem Zweck hatte das zehnköpfige Team ins Roncallihaus eingeladen, um unter der Überschrift „Leben mit Windkraft“ über die Windenergiepläne der Stadt, mögliche Standorte, aber auch Aspekte wie Naturschutz und Lärmbelästigung zu diskutieren. Vor etwa 150 Gästen sprachen am 20. Mai 2011 Fachleute und Enthusiasten, darunter der Windkraftkapitän des Rhein-Hunsrück-Kreises Bertram Fleck. Lesen Sie hier den Artikel im Wiesbadener Tagblatt. 

Veranstalter und Eventprojektleitung: ÖFORMA  

Die Postkarte ist erhältlich über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - für 1 € zugunsten des Projekts