WINDIGE ANSICHTEN mit FRANZ ALT
MUSEUM WIESBADEN
GUTES BEWAHREN
BEWÄHRTES FÖRDERN
NEUES ENTFALTEN
REGIONALES STÄRKEN
ÖFFENTLICHKEITSARBEIT
TEXTE
EVENTMANAGEMENT
EINE STADT MACHT BLAU mit BORIS PALMER
QUERDENKEN KREATIVHANDELN

Public Relations für Nachhaltigkeit und Werte

 

Das Konzept ÖFORMA richtet sich an Betriebe und Organisationen mit Verantwortungsbewusstsein für Menschen, Umwelt, Zukunft.

PR | Öffentlichkeitsarbeit - Ihr Kommunikationsinstrument zum Aufbau von Bekanntheit und Vertrauen.

 


 

 

Aktiv-Urlaub für die Sinne - Languedoc

Geschrieben von skr am . Veröffentlicht in Blog

Languedoc Kirschblüte Fb

Natur pur, Wasserfälle, die durch dramatische Schluchten rauschen, der Duft des Maquis, Hänge mit stummelkurzen, kräftigen Weinstöcken, die südlichen Ausläufer des Massif Central schmiegen sich entlang des Horizonts. Im Naturpark des Haut-Languedoc liegt das kleine mittelalterliche Dorf Berlou und begrüßt Wanderer, Radler, Kanuten. Wohnen im authentischen Ferienhaus. - Im Languedoc beginnt der Frühling früher!

Wer Berlou als Tourist erreichen möchte, kommt vom Flughafen Montpellier, dem Bahnhof in Béziers oder Narbonne mit einem Mietwagen oder mit dem eigenen Pkw über die A9 parallel zum Mittelmeer, ein Pkw ist auf jeden Fall erforderlich. Man nähert sich dem Ort von Südosten her über Cessenon-sur-Orb auf einer Landstraße, die sich durch das Weinbaugebiet Saint-Chinian – bekannt durch seine hervorragenden Rot- und Roséweine - schlängelt. Nach jeder Kurve geben die Hügel den Blick frei auf die Berge des Zentralmassivs und die Vorfreude wächst.

Boris Palmer führt durch Tübingen

Geschrieben von skr am . Veröffentlicht in Blog

Sightseeing in Tübingen am 3. Mai mit Boris Palmer

Boris Palmer zeigt TübingenTübingen will sich gemeinsam mit unserem hessischen Marburg mit dem Konzept „Die Universitätsstadt als kultureller Raum“ um den Titel Unesco Weltkulturerbe bewerben. Die schwäbische Universitätsstadt verbindet das Flair eines liebevoll restaurierten mittelalterlichen Stadtkerns mit der bunten Betriebsamkeit und dem Lebensgefühl einer jungen Studentenstadt.

Aber Tübingen ist auch blau.

Hofheimer Businesstag 2013

Geschrieben von skr am . Veröffentlicht in Blog

Unter dem Motto „Sell global – buy local“ öffnet der Hofheimer Businesstag 2013. Dienstag, 19. März 2013, Stadthalle Hofheim, Chinonplatz 4, ab 14 Uhr Programm, Eintritt frei.

 

 Wir sind dabei! Und Sie? (Wir waren dabei und mit uns 886 Besucher :: Fotos)

Nutzen Sie den Businesstag 2013, um neue Geschäftspartner zu finden und Ihr Netzwerk zu erweitern. Freuen Sie sich mit uns auf interessante Kontakte, spannende Referate und einen abwechslungsreichen Nachmittag. Gratis für Sie!


... lernen Sie uns kennen:

    • Public Relations
    • Text
    • Online Marketing
    • Veranstaltungsmanagement
    • Officemanagement
    • HR Support

 professionell, individuell, kreativ, frisch


... und lassen Sie sich von uns überraschen: Ei aufgeschlagen

Hofheimer Businesstag 2013

193-Einwohner-Dorf | ab Wiesbaden: 1074 Kilometer

Geschrieben von skr am . Veröffentlicht in Blog

HausTropfsteinhöhlen und historische Städte, als Eldorado für Naturliebhaber und Wanderer wird es beschrieben oder gleitend durch Schluchten auf Flüssen im Kanu soll die Ruhe paradiesisch sein und das Meer nicht sehr weit. Umsäumt von Hängen und Weinbergen, ein kleines Dorf, 1.074 Kilometer entfernt von unserem Büro - eines der Häuser, erbaut um etwa 1800, liebevoll restauriert und als Feriendomizil buchbar.

 

Kakteenpabst Werner Hoffmann

Geschrieben von skr am . Veröffentlicht in Blog

Werner HoffmannWerner Hoffmann wird nun nicht mehr selbst berichten, Matthias Uhlig, Kakteenzüchter aus Stuttgart, der mit ihm eng befreundet war, wird das für ihn tun.

Es war eine sehr traurige Nachricht, die uns am Mittwoch erreichte. Werner Hoffmann war Dienstag gestorben. Unser Kakteenessen lag ihm so am Herzen, er freute sich unendlich darauf, hat trotz seines geschwächten Gesundheitszustands noch bis zuletzt seine Beiträge geliefert und wollte es noch einmal erleben, dass die Nopalitos auf den Tisch gebracht werden. Es sollte ein Paukenschlag für ihn sein, dann wollte er von der Bühne treten.

Die Familie wünscht, dass unsere Veranstaltung ganz in seinem Sinne durchgeführt wird. In Gedanken werden wir ihn am 13. April den Abend hindurch bei uns haben, den Kakteenpabst.

Der Wiesbadener Kurier zum Tod Professor Werner Hoffmanns.

Neue Webseite

Geschrieben von skr am . Veröffentlicht in Blog

OEFORMA Logo RGB

Nach fast drei Jahren bekommt unser Internetauftritt einen Relaunch. Behutsam, aber aufgeräumt, denn unsere Besucher sollen sich hier wohlfühlen und schnell zurechtfinden. Wir berichten weiterhin über Aktuelles, immer, wenn es uns nachhaltig erscheint und/oder einen regionalen Bezug hat. Wir wissen nicht alles und sind nicht überall, überwiegend am Schreibtisch, Texte schreiben, Webseiten gestalten, Recherchen, organisieren, Fäden ziehen, netzwerken. Insofern freuen wir uns über Mitwirkung.

Wenn wir wie aktuell beim Hofheimer Businesstag 2013 draußen sind und auch wir Kontakte aufbauen und pflegen, dann wissen Sie das. Denn wir informieren darüber und genießen es, Sie persönlich zu treffen.